Working hours:Mon - Sat 8.00 - 18.00 Emailinfo@kmbgranites.co.in

5 Ursachen für scharfe Schmerzen im Ohr

September 4, 2022by gewissen

5 Ursachen für scharfe Schmerzen im Ohr

Ein scharfer Schmerz im Ohr ist ein häufiges Gefühl. Es ist normalerweise nicht schädlich, obwohl es Bedenken verursachen kann.

Der medizinische Name für Ohrschmerzen lautet "Otalgie". Wenn der Schmerz aus dem Ohr kommt, nennen die Ärzte es primäre Otalgie. Wenn es außerhalb des Ohrs stammt, ist der Begriff sekundäre Otalgie.

unten beschreiben wir die vielen möglichen Ursachen und ihre begleitenden Symptome. Wir skizzieren auch Möglichkeiten zur Behandlung und Vorbeugung von Ohrschmerzen. Der Schmerz kann aus einer oder einer Kombination dieser Faktoren resultieren. Es hilft, den Druck innerhalb des Ohrs so zu regulieren, dass er dem Luftdruck außen übereinstimmt und das Trommelfell ordnungsgemäß funktionieren kann. In Luftdruck oder Höhe.

Externe Druckänderungen können zu einer Art temporärer Ohrschaden führen, das als Ohrhörer -Barotrauma bezeichnet wird. Die Symptome können umfassen:

  • Ein Druck des Drucks innerhalb des Ohr
  • Schwindel

Sinusinfektionen

Ein scharfer Schmerz im Ohr kann manchmal aus einer Infektion in den Nebenhöhlen resultieren-ein Netzwerk luftgefüllter Hohlräume im Schädel.

Es gibt drei Haupttypen von Sinusinfektionen. Sie sind:

  • Otitis, Infektion und Entzündung des Ohr
  • Sinusitis, Entzündung eines oder mehrerer Paranasalhöhlen, die für die Herstellung von Nasenschleim verantwortlich sind.

Sinusinfektionen können viral oder bakteriell sein.

otitis

Eine Infektion im inneren oder das äußere Ohr ist eine der häufigsten Ursachen für Ohrschmerzen. Das Ohr wirkt sich auf das Eustachische Röhrchen aus, das das Mittelohr mit der Rückseite der Nasenhöhle und des oberen Hals verbindet. Dies hat normalerweise eine virale Ursache und ist bei Kindern am häufigsten.

Eine Infektion des äußeren Ohrs beeinflusst den Gehörgang, das Röhrchen, das das äußere Ohr und das Trommelfell verbindet. Die Infektion umfasst normalerweise direkte Reizung des Gehörgangs, wie z. B. aus Wasser oder Objekten wie q-Spitzen. Es ist bei Erwachsenen am häufigsten.

Neben scharfen Schmerzen gehören einige mögliche Symptome einer Ohrenentzündung:

    oder Fülle im Ohr

  • Entladung aus dem Ohr
  • Juckreiz oder Reizung im und um das Ohr
  • Ein Fieber
  • Niedrige Energie

Temporomandibuläre Störung

Temporomandibuläre Störung (TMD) ist eine muskuloskelettale Erkrankung, die hauptsächlich die Gelenke beeinflusst, die das Kieferknochen mit dem Schädel verbinden.

Menschen mit TMD können scharfe oder stumpfe Kieferschmerzen haben, die bis zu den Ohren und Tempeln strahlen.

Andere mögliche Symptome von TMD umfassen:

  • Klicken, Knallen oder Schleifgeräusche, wenn Sie den Kiefer bewegen
  • Schwierigkeiten, den Mund vollständig zu öffnen
  • Die Kiefersperrung beim Öffnen des Mundes

TMD ist normalerweise nicht schwerwiegend und neigt dazu, selbst besser zu werden.

Ein fremdes Objekt im Ohr

Ein Fremdkanal kann im Gehörgang stecken bleiben. Kinder zum Beispiel neigen dazu, Objekte aus Neugier in ihre Ohren einzuführen.

  • Entwässerung vom Ohr
  • Hörverlust
  • Eine Infektion
  • Eine Person, die versucht, das Objekt zu Hause zu entfernen weiter in den Gehörgang. Sehen Sie stattdessen einen Gesundheitsdienstleister, der speziell entwickelte Werkzeuge und Verfahren verwendet, um diese Objekte zu entfernen.

    • Ein Hörverlust
    • Tinnitus, bei dem Geräusche wahrgenommen werden, die aus dem Ohr stammen.
    • Ein Gleichgewichtsverlust
    • Gesichtsnervenlähmung

    Eine Person kann in bestimmten Situationen nur scharfe Ohrschmerzen haben, z. B. beim Gähnen oder Schlucken. Diese Bewegungen öffnen die eustachischen Röhrchen und verändern den Druck innerhalb des Ohrs. kurzfristig helfen.

    Ansonsten hängt die beste Vorgehensweise von der Ursache und Schwere des Schmerzes ab. Ein Arzt kann jedoch Antibiotika verschreiben, wenn die Infektion bakteriell ist.

  • Ein Rezept für stärkere Schmerzmedikamente
  • https://harmoniqhealth.com/de/

  • Eine Überweisung an einen Zahnarzt, wenn ein Problem wie Zähneschleife oder ein falscher Biss verantwortlich ist
  • Eine Überweisung an einen Psychologen, wenn und Angstzustände tragen
  • Hausmittel bei

    rezeptfreie Schmerzlinderungsmedikamente können dazu beitragen, geringfügige bis mittelschwere Ohrschmerzen und Beschwerden zu lindern.

    Wenn Sie eine warme oder kühle Kompresse gegen ihr Ohr halten, kann dies auch dazu beitragen, die Schmerzen zu lindern. Probleme. Jeder, der sich über Ohrschadenansammlungen besorgt ist, sollte einen Arzt aufsuchen. Es kann jedoch helfen:

    • Die Ohren nicht mit Q-Tipps oder Fingern untersuchen
    • Verhindern Sie, dass Wasser und Shampoo beim Duschen oder Baden in die Ohren eindringen
    • Verwenden Sie Ohrstöpsel oder eine Schwimmkappe beim Schwimmen
    • Ekzem und andere Hauterkrankungen behandeln
    • Rauchen und rauchige Umgebungen vermeiden

    , um Ohrschmerzen zu verhindern, die durch Änderungen des externen Drucks oder der Höhe verursacht werden, versuchen Sie:

    • Gähnen
    • Schlucken
    • Kaugummi Kaugummi Öffnen Sie die eustachischen Röhrchen und entsprechen den Druck innerhalb und außerhalb des Ohrs.
    • Wenn der Schmerz jedoch schwerwiegend ist oder das Ohr blutet, braucht die Person eine sofortige medizinische Versorgung. Ein Ohrenschmerz, der länger als 3 Tage anhält

    • wiederkehrende Ohrinfektionen
    • Schwellung um das Ohr
    • Flüssigkeitsabfluss vom Ohr
    • Hören Verlust oder eine weitere Änderung des Hörverhältnisses
    • Ein schwerer Halsschmerzen
    • Erbrechen
    • Schwindel
    • a Fever oder Chills

    Wenn bei jemandem mit folgenden gesundheitlichen Problemen scharfe Ohrschmerzen auftreten, sollten sie einen Arzt aufsuchen:

    • Eine neurologische Krankheit
    • Herzerkrankungen
    • Lungenerkrankung
    • Nierenerkrankung
    • Ein geschwächtes Immunsystem

    Zusammenfassung

    scharfes Ohr Schmerzen resultieren üblicherweise aus einer Infektion oder einer vorübergehenden Änderung des Luftdrucks oder der Höhe. In anderen Fällen kann es aus TMD oder einem Fremdkörper im Ohr stammen.

    Die Schmerzen, obwohl unangenehm, kann ohne Behandlung kein Grund zur Sorge und Entschlossenheit sein.

    Wie auch immer , wenn die Schmerzen schwerwiegend oder anhaltend sind oder wenn sie andere Symptome wie Blutungen oder Entladungen begleitet, siehe einen Arzt. Scharfe Schmerzen im Ohr können von gesundheitlichen Problemen zurückzuführen sein, die eine sofortige medizinische Hilfe erfordern. Medical News heute hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents

    SALEM

    Contact Us

    Feel free to visit our site and drop us an email.

    Salem, Tamil Nadu, India

    www.kmbgranites.co.in

    info@kmbgranites.co.in

    +91 8220 017 095
    GET IN TOUCH

    Follow Our Activity

    Interactively coordinate with our social media to keep yourself up to date with the latest and trending products.